- „UNIKATE VERZAUBERN“

23. Osterausstellung der Kunsthandwerker des AdK Hamburg und Gästen - der Eintritt ist frei

„UNIKATE VERZAUBERN“

Foto©Anne Andersson

Was unterscheidet die handgefertigte Arbeit eines Kunsthandwerkers oder einer Kunsthandwerkerin, eines Künstlers oder einer Künstlerin, von einer industriell hergestellten Arbeit?

Richtig! Die Arbeit des Künstlers ist ein Unikat, es gibt sie nur einmal, sie trägt die individuelle Handschrift des Künstlers. Die Arbeit aus der Industrie ist ein Massenprodukt, meist tausendfach am Fliessband produziert.

Deshalb wohnt den Unikaten auch ein besonderer Zauber inne, den ein industriell hergestelltes Objekt meist nicht hat.

Auf der 23. Osterausstellung im Privathotel Lindtner, können Sie in diesem Jahr die Unikate und Kleinserien von 50 Ausstellern bewundern. Bestimmt ist auch für Sie etwas interessantes dabei.

Die Osterausstellung wird am Gründonnerstagabend, 18. April, um 18.00 Uhr mit einer Preisverleihung für die 3 besten Einzelstücke eröffnet.  Anschließend genießen Sie das feine 5-Gang- Champagner-Menu„Wine & Design“ mit erlesenen Champagner Sorten, stimmungsvoll vorgestellt und moderiert durch das Hause Alfred Gratien. Bitte reservieren Sie sich rechtzeitig Ihren Lieblingstisch.

Ab dem 19. April ist die Ausstellung von 10-18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Seien Sie unser Gast an diesen harmonischen Tagen in heiterer Runde und in außergewöhnlichem Ambiente – genießen Sie die Ostertage im Privathotel Lindtner Hamburg.

 

Wann?

-

Wo?

Privathotel Lindtner Hamburg